Biscardo 2016 Amarone della Valpolicella

26,95 €*

Inhalt: 0.75 Liter (35,93 €* / 1 Liter)
Produktnummer: 347851
Produktinformationen "Biscardo 2016 Amarone della Valpolicella"
Der Legende nach "vergisst" ein Recioto-Erzeuger den Wein in den Fässern. Der Wein gärte weiter und verlor so seine Süße. Deshalb wurde dieser Wein "Amarone" genannt, was "sehr bitter" bedeutet.

Die Trauben für diesen Wein wachsen auf den Hügeln rund um Verona in einer Höhe von etwa 150 bis 400 Metern über dem Meeresspiegel.

Die Ernte der Trauben erfolgt am frühen Morgen oder am Abend, sobald es kühl ist. Auf diese Weise bleibt die Qualität der Trauben sehr gut erhalten.

Nach der Ernte werden die Trauben getrocknet und erhalten so eine hohe Konzentration von Aromen und Zucker.

Die Qualität der Traubenschale ist wichtig für den Amarone, sie verleiht dem Wein Tannine, Farbe und seine Geschmacksintensität.

Der Trocknungsprozess dauert etwa 120 Tage.

Nach dem Trocknen werden die Trauben zerkleinert und bei niedriger Temperatur bis zu 50 Tagen vergoren.

Der Wein reift in Edelstahltanks, im Anschluss daran in kleinen Holzfässern.

Der Wein hat eine granatrote Farbe und ein ausgeprägtes Bouquet mit intensiven Noten von Kirschen. Der Geschmack ist samtig und leicht bitter, mit schönen Noten von Kirschen und Bittermandel. 

Dieser Wein passt wunderbar zu rotem Fleisch oder Wild.
Weinart: Rotwein
Region: Venetien
Alkoholgehalt: 15,5 % vol.
Restsüße: 8 g/l
Säuregehalt: 6,1 g/l
Geschmack: trocken
Inhalt je Flasche in Liter: 0,75
Allergene: Enthält Sulfite
Hersteller "WIJNTRANSPORT B.V. in CM Broekhuizenvorst"
Anschrift:
WIJNTRANSPORT B.V. in CM Broekhuizenvorst