TALISKER Port Ruigh 45,8%

46,90 €*

Inhalt: 0.7 Liter (67,00 €* / 1 Liter)
Produktnummer: 81865
Produktinformationen "TALISKER Port Ruigh 45,8%"

Jim Murray gab diesem Whisk(e)y 88 Punkte.

Dieser in Portweinfässern doppelt gereifte Malt ist ein Tribut an die schottischen Kaufleute, die der hohen See trotzten und wesentlich an der Begründung des Portweinhandels beteiligt waren, indem sie ihn in alle Welt lieferten. „Port Ruighe“ (sprich: „Portrie“) ist der gälische Name des einst geschäftigen Handelshafens auf der Isle of Skye. Das Port-Finish verbindet Taliskers kräftigen, vom Meer geprägten Charakter mit der saftigen Süße reifer Beeren und sorgt so für ein überragendes, kontrastreiches Geschmackserlebnis.

Land: Schottland
Region: Isle of Skye
Brennerei: Talisker
Reifung in: Portwein-Fässern

Tasting Notes:
Nase:         Süß und rauchig, wie ein langsam erlöschendes Holzfeuer, verbunden mit der Fülle reifer Pflaumen.
Gaumen:     Die anfängliche Pfeffernote verwandelt sich auf der Zunge schnell in einen ganz eigenen erdigen Geschmack. Eine weiche Rauchnote verbindet sich mit den Aromen von Gewürzen und dunklen Früchten.
Finish:         lang anhaltendes trockenes Raucharoma


Talisker Port Ruighe: Frucht & Meer
Wenn der Talisker Storm die Hommage an die Naturgewalten ist, dann ist der Talisker Port Ruighe definitiv eine Lobeshymne an die Seefahrt. Inspiriert vom einstigen Handel zwischen der Insel Skye und Portugal und in Anlehnung an die Fassreifung in den Anfangsjahren der Destillerie, wartet der Talisker Port Ruighe dank seines Finishs in Portweinfässern mit einer herrlichen Fruchtigkeit auf. Und natürlich dürfen die Talisker-typischen Rauch- und Torfnoten nicht fehlen. All dies bringt der Port Ruighe mit.

Eine Destillerie mit Höhen und Tiefen
Die Talisker Distillery schreibt, wie so viele andere Brennereien, die klassische Geschichte vom Auf und Ab, vom ehrlichen Handwerk und vom Durchhaltevermögen. Gegründet 1830, erfüllten sich die Brüder Hugh und Kenneth MacAskill ihren Traum einer eigenen Brennerei. Nach dem Ableben der Destilleriegründer musste sich die Talisker Brennerei mit stetig wechselnden Besitzern herumschlagen, von denen es die ersten beiden nicht sonderlich gut meinten. Misswirtschaft und Betrug gingen unfreiwillig auf das Konto des Whiskys. Die Spirituosenwelt ließ sich von den Schlagzeilen aber nicht abschrecken und der Insel-Whisky von Talisker etablierte sich Jahrzehnt für Jahrzehnt weiter in der Welt. Das schmackhafte Kernsortiment wurde 2013 um eine regions-verbundene Edition erweitert, dessen Teil der Talisker Port Ruighe ist.

Talisker Port Ruighe: Portwein-Finish für die besondere Fruchtnote
No-Age-Statement – no problem. Es tut dem ausgefallenen Geschmack des Talisker Port Ruighe keinen Abbruch, das auf dem Etikett keine Angaben zum Alter gemacht werden. Vermutlich sind es viele Zehnjährige Fässer, die zum Talisker Port Ruighe vermählt werden. Viel entscheidender ist sein ausgefallenes Finish im Ex-Portwein-Fass. Früher haben wohl viele Whiskys bei Talisker im Portweinfass gereift, was auf den Seehandel zurückzuführen ist. Sicherlich war um 1830 die Beschaffung südeuropäischer Fässer etwas leichter und erschwinglicher, als Fässer aus den USA über den Atlantik zu schippern. Sicher, heutzutage finden viele Ex-Bourbon-Fässer in der Whiskybranche Verwendung, so auch beim Talisker Port Ruighe. Doch bevor es mit sportlichen 45,8 Volumenprozenten Alkohol in die Flasche geht, darf der Insel-Whisky noch einmal im Ex-Portwein-Fass an Farbe und Geschmack zulegen. Seine Brennerei-Kollegen wie der 10-Jährige Talikser und der Talisker Storm konnten bisher zwar mehr überzeugen, dennoch stehen auch beim Talisker Port Ruighe einige Trophäen im Schrank:

2018: Gold bei den World Whisky Award
2015: Gold bei der International Spirits Challenge
2013: Bronze bei den Malt Maniacs Awards

Kategorie: Whisky
Herkunftsland: Schottland
Region: Skye
Alkoholgehalt: 45,8 % vol.
mit Farbstoff: Ja
Inhalt je Flasche in Liter: 0,7
Kühlfiltration: Ja
Hersteller "Diageo Deutschland GmbH"
Anschrift:
Diageo Deutschland GmbH
Reeperbahn 1
20359 Hamburg