Ardbeg Monsters of Smoke 3x0,2L 46,7%

49,90 €*

Inhalt: 0.6 Liter (83,17 €* / 1 Liter)
Produktnummer: 958383
Produktinformationen "Ardbeg Monsters of Smoke 3x0,2L 46,7%"

Das Ardbeg Monsters of Smoke beeinhaltet 3 Single Malts mit je 0.2l.
Im Set enthalten:

Ardbeg Ten 10 Jahre 46.0% 0,2l

Aroma:            Viel Torf und Rauch, aber auch eine leichte Süße.

Geschmack:     Ausgewogen, kraftvoll. Sehr intensive Rauchnoten, dahinter folgt eine vollmundige Würze.

Abgang:           Lang und rauchig. Leichte Süße und Malz.

Die Whiskybrennerei Ardbeg ist eine der wohl bekanntesten Distillen auf der schottischen Insel Islay. Im Jahre 2015 feierte Ardbeg sein 200-jähriges Jubiläum und gehört damit auch zu den ältesten noch bestehenden Brennereien. Im Gegensatz zu anderen Islay-Klassikern ist die Produktionsmenge immer noch verhältnismäßig klein. Trotzdem oder gerade deswegen sind besondere Abfüllungen sehr begehrt. Die Ardbeg Destillerie rühmt sich ihrer Privatquelle - das Wasser des Loch Uigeadail ist weich und rein. Die Gewässer des Sees fließen über Felsen und Torfmassen, die ihnen die perfekten Eigenschaften für das Brennen verleihen.

Gischt. Geteertes Tauwerk. Immense torf-rauchige Kraft, die in die Atmosphäre mit spritziger Zitronenschale, Limone und weicher dunkler Schokolade entweicht. Menthol und schwarzer Pfeffer durchschneiden den süßen Rauch, gefolgt von Aromen geteertem Tauwerks und Graphits. Erleben Sie Noten wie von geräuchertem Fisch, knusprigem Speck, grüner Paprika und eingekochtem Ananas- und Birnensaft. Mit etwas Wasser öffnet sich der TEN mit salziger Gischt und der Mineralität des Meeres, gefolgt von gewachster Zitrone, Limone mit Teerseife, Bienenwachs und dem Duft von Kiefernwälder. Geröstete Vanille und Zimt köcheln mit warmer Haselnuss und Mandeltoffee. 

Rauch und Süße, ein verführerischer Mix aus Toffee, Schokolade, Zimt und Phenol, gepaart mit Zitrus und floralen Noten. Aromenexplosionen wie von knisterndem Torffeuer, schwarzem Pfeffer und zimtgewürztem Toffee. Eine Welle Salzwasser mit Noten von milder Buttermilch, reifen Bananen und Johannisbeeren. Am Gaumen steigt der Geschmack allmählich auf und erinnert an warmen, cremigen Cappuccino mit gerösteten Marshmallows gefolgt von trockenem Espresso, Lakritz, teerigem Rauch, der den Gaumen wie von zähem Teeröl ummantelt.

Der Nachhall wird lang und länger mit rauchig-teerigem Espresso, Anis, gerösteten Mandeln mit Spuren eingeweichter Gerste und frischer Birne. 

 

Ardbeg Wee Beastie 5 Jahre 47,4% 0,2l

Aroma:             Kräftige Raucharomen, frisch gemahlener Pfeffer, Kräuter und ein Hauch Vanille. Dazu etwas Kiefernharz.

Geschmack:      Schokolade und Teernoten gepaart mit würzigen Fleischnoten und Anklängen von Anis und Eukalyptus.

Abgang:            Langanhaltend und vollmundig mit salziger Seeluft und Noten von Kakao.

Der Ardbeg Wee Beastie 5 Jahre ist eine neue Standardabfüllung im Kernsortiment von der Ardbeg Brennerei. Trotz seines Alters von 5 Jahren (oder gerade deswegen) ist der Ardbeg Wee Beastie ein kleines rauchiges Monster. Auf dem Etikett finden sich die Worte "A Monster of a Dram". Benannt wurde der Ardbeg nach einem Fabelwesen, einem unheimlichen Geschöpf aus den Torfmooren Islays. Die Reifung erfolgte in ehemaligen Bourbon- und Oloroso-Sherryfässern. Mit 5 Jahren ist der Ardbeg Wee Beastie der jüngste gereifte Whisky der Brennerei und zeigt deutlich die besondere Charakteristik der Ardbegbrennblasen. Abgefüllt wird der Ardbeg Wee Beastie 5 Jahre mit 47,4% vol..

 

Ardbeg An Oa 46.6% 0,2l

Aroma:             Sehr leichter Torfrauch, etwas Leder und schöner Toffee. Wunderbar rund und fruchtig.

Geschmack:      Süßliche Noten treffen auf eine sahnige Textur, hinzu kommen Orangen, etwas Muskat und rund eingebundener Rauch.

Abgang:            Kraftvoll und anhaltend. Es bleiben süßliche und etwas rauchige Aromen -  ein echter Islay-Malt.

Der Ardbeg An Oa  ist die neue Abfüllung der beliebten Islay-Brennerei. Nachdem das Kernsortiment seit einer Dekade nicht verändert wurde, reiht sich nun ein sehr interessanter Neuling ein. Benannt wird die neue Abfüllung nach dem südwestlichen Ausläufer der Insel Islay "Mull of Oa", welche genau wie der neue Ardbeg zwei Seiten zeigt. Metaphorisch gesprochen stehen schroffe hohe Felsklippen neben witterungsbedingt abgerundeten Felsformationen. Auf den Ardbeg Single Malt übertragen soll es nun bedeuten, dass ein Kontrast besteht zwischen mächtigen, intensiven Charaktereigenschaften und einer süßen, seidigen Seite. 

Die Lagerung erfolgte in einem Mix aus Pedro Ximénez Fässer sowie Ex-Bourbonfässer. Der Ardbeg An Oa wird mit 46,6% vol. ungefiltert und nicht gefärbt abgefüllt.

Kategorie: Whisky
Herkunftsland: Schottland
Region: Islay
Alkoholgehalt: 46,7 % vol.
Geschmack: torfig
mit Farbstoff: Nein
Inhalt je Flasche in Liter: 0,6
Kühlfiltration: Nein
Hersteller "Moet Hennessy GmbH"
Anschrift:
Moet Hennessy GmbH